Das 100 Personen Spiel

100 Leute, ich meine 100 PERSONEN. Angemeldet auf ein Spiel bei uns auf dem Gelände. Es ist so… WOW Scheinbar erreichen wir immer mehr an Popularität und unsere gut Organisierten Spiele (muhaha denkt ihr vllt.) ziehen ihre Kreise in der Airsoftwelt.

Naja nachdem dank typscher Holpersteine Freitag Abend nichts mehr groß geklappt hat mit Aufbau usw. haben wir auf das eintreffen von Forever und seiner Schwester Tinkerbell gewartet und als die Beiden da waren, auf Cintas und Jyanon. Als alle endlich den „Tatort“ erreicht hatten ging es auch schon bald in die Falle, man musste ja Morgens früh raus.

Morgens begann der Tag dann ganz normal mit nem Kleinen Frühstück und Aufbau. Sprich wir mussten Abflattern, danach mussten wir Chronen nach einigen Problemen mit dem Chrono und seinen Batterien, ging dann auch alles ganz gut.

Ganz plötzlich wurde ich dann zum mit kommandieren der Truppen eingesetzt. Ich meine so hey, ohne Vorbereitung rauf aufs Schlachtfeld macht doch Spaß wenn man zum ersten Mal macht. Am Anfang war das Gefecht eher ein Stellungskrieg und wir versuchten unsere Ziele langsam zu erreichen, leider klappte das alles nicht so wie wir gerne wollten. Durch Fehlinformation und zu langsames Vorstoßen haben wir leider die erste Mission um die Kanister verloren. Ab der 2ten Spielhälfte ca. hatte ich mich dann aus dem Spielgeschehen zurückgezogen da wir einen verletzten hatten. Die Person hatte sich augenscheinlich den Knöchel verstaucht (später stellte sich raus er war gebrochen) und damit war für Ihn das Spiel zu Ende.

Für mich dann aber auch da ich einen fiesen Krampf in der Wade bekam weshalb auch ich aufhören musste.

Die Kommentare später zu dem Spiel waren wieder sehr Positiv was unser Team natürlich darin bestärk weiter zu machen 🙂

———————————————-

Nachtrag:

Da das neu angesetzte Spiel am 5 November aufgrund von interner Fehlplanung ausgefallen ist….. ach was solls.

 

Viel spaß mit dem Kurzen Text. Bilder gibts sobald ich welche habe.

 

MfG
Nex


Posted in Airsoft and tagged , by with 2 comments.

Pingbacks & Trackbacks

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.